Was braucht man um ein Girokonto zu eröffnen ?

Fängt man an zu arbeiten dann braucht man ein Konto auf das man sein Gehalt überweisen lassen kann. Aber auch wenn man umgezogen ist in eine andere Stadt, dann ist ein neues Girokonto von Vorteil. Aber was braucht man um ein girokonto zu eröffnen? Die Eröffnung eines neuen Kontos heißt das man auch einige Bedingungen erfüllen muss. Die Banken sind heute nicht mehr so dass jeder ein Konto bekommt. Eine monatliche Mindesteinzahlung ist schon einmal eine Bedingung für eine Kontoeröffnung. Aber auch eine positive Schufaabfrage wird bei den Banken gerne gesehen. Schulden und Pfändungen können dazu führen, das man kein Konto eröffnen kann. Oder aber nur ein Guthabenkonto angeboten bekommt.

Ein Guthabenkonto hat auch Vorteile

Die Nutzung dieses Kontos bietet zum einen die Chance, dass man keine weiteren Schulden machen kann, da man dieses Konto nicht überziehen kann. Es wird kein Dispokredit zur Verfügung gestellt und so hat man nur das Geld welches auf das Konto überwiesen wird. Dieses Konto bietet ansonsten alles was ein reguläres Girokonto auch aufweist. Dazu gehören online Banking, die Nutzung einer Kreditkarte und die üblichen Überweisungen. Aber alles nur im Rahmen des Guthabens. Sollten Pfändungen im Raum stehen kann man dieses Konto auch zu einem P Konto umwandeln lassen, das bietet Schutz vor Pfändungen. Dieses Recht steht jedem Bürger zu und damit ist gesichert, dass man das Geld behalten kann was zum Leben und für die monatlichen Verpflichtungen nötig ist.

Die Kontoeröffnung geht schnell

Um die Frage was braucht man um ein girokonto zu eröffnen zu beantworten, eigentlich nichts weiter als den gültigen Personalausweis. Aus rechtlicher Sicht muss man bei einer Kontoeröffnung nicht einmal den Beruf angeben, denn diese Auskunft ist nur für die Marketing Abteilung wichtig und hat mit dem Konto selber nichts zu tun. So sind nur die Angaben zu der Adresse zu machen, zum Alter und ein Nachweis dass man einen festen Wohnsitz hat. Denn ohne einen festen Wohnsitz wird man auch kein Konto eröffnen können.