Girokonto gesperrt was tun ?

Diese Situation haben schon sehr viele Menschen in Deutschland erlebt. Sie kommen auf die Bank und es ist das girokonto gesperrt was tun? Zuerst sollte man sich mit der Bank in Verbindung setzen um herauszufinden aus welchem Grund das Konto gesperrt wurde. Gründe für eine Sperrung kann es viele Geben zum einen ist eine Pfändung ein Grund oder auch wenn die Raten für einen aufgenommenen Kredit nicht zurückgezahlt wurden. Aber auch eine Privatinsolvenz kann ein Grund dafür sein. Im Fall einer Privatinsolvenz kann man sich an den Insolvenzverwalter wenden dieser wird dabei behilflich sein das man wieder an sein Konto gelangt und Zugriff auf die Vermögensanteile hat.

Ein weiterer Schritt ist das Amtsgericht

Ist der Fall eingetreten und es ist das girokonto gesperrt was tun? Es besteht in dem Fall auch die Möglichkeit zum Amtsgericht zu gehen und eine Freischaltung zu beantragen. Wenn dieser zugestimmt wird, dann kann der Betroffene seinen nicht pfändbaren Anteil von dem Konto abzuheben. Es wird aber dringend angeraten, dass ein P-Konto eingerichtet wird. Das machen die Banken schnell und sind auch rechtlich dazu verpflichtet diese Umstellung des Kontos vorzunehmen. Mit diesem Pfändungsschutz kann der Bankkunde sicher sein das nur ein kleiner Betrag oder auch gar nichts gepfändet werden kann. Das kommt darauf an wie viel Geld er im Monat bezieht. Die Pfändungsgrenze kommt auf die persönlichen Verhältnisse an. Bei Familien liegt sie höher als bei alleinstehenden.

14 Tage Zeit für den Pfändungsschutz

In der Regel hat jeder Betroffene nach der Ankündigung zur Pfändung die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen einen Kündigungsschutz zu beantragen. Diese Möglichkeit sollte genutzt werden, sonst wird das Geld an die Gläubiger überwiesen und es besteht auch keine Chance dieses Geld wieder zurückzubekommen. Wenn auch im Monat darauf kein Pfändungsschutz beantragt wurde, dann geht auch dieses Geld was auf dem Konto eingeht wieder komplett an die Gläubiger. Es spielt dabei auch keine Rolle ob man Geld für seine laufenden Kosten oder zum Leben hat oder nicht.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.