Girokonto überzogen was tun ?

Mit einem Dispokredit gerät man sehr schnell in die Schuldenfalle. Er ist im Notfall zwar sehr hilfreich, aber durch die sehr hohen Zinsen auch schwer wieder abzuzahlen. Heißt es girokonto überzogen was tun dann gibt es schon Möglichkeiten diesen Kredit in einer bestimmten Zeit wieder abzuzahlen. Es bietet sich die Möglichkeit einen Kleinkredit aufzunehmen, denn bei diesem sind die Zinsen viel niedriger und man kann auch die passenden Raten aushandeln so dass man sich nicht wieder übernimmt und man immer noch genug Spielraum hat um zu leben und seine Rechnungen bezahlen kann. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten.

Schlimmste Monate sind Dezember und Januar

In den meisten Fällen wird an Weihnachten der Dispo genutzt. Da Weihnachten jedes Jahr wieder so überraschend kommt und man das restliche Jahr nicht daran gedacht hat etwas zurückzulegen ist der Dispo eine willkommene Gelegenheit um die gewünschten Geschenke zu besorgen. Dann kommt im Januar noch die jährliche KFZ Versicherung und einige andere Rechnungen, dann sieht es auf dem Konto ziemlich schlecht aus. Es gibt auch noch die Möglichkeit ein Guthabenkonto zu eröffnen, dann kann so etwas nicht passieren. Auf diesem Konto kann man keinen Dispo nehmen und muss mit dem auskommen das man hat.

Ein Kleinkredit schon ab 5 Prozent Zinsen

Mit einem kleinen Kredit ab 2000 Euro kann man seinen Dispo ablösen und mit kleinen Ratebn den Kredit abzahlen. Das ist eine Möglichkeit die man nutzen sollte. Um aber nicht wieder in den Dispo kann man sich diesen auch sperren lassen oder man wandelt sein Konto in ein Guthabenkonto um. Dann kann man keinen Dispo nutzen. Aber man hat trotzdem die Möglichkeit, das man etwas Geld zur Seite legen. Darüber sollte man sich mit seiner Hausbank unterhalten und gemeinsam nach einer Möglichkeit suchen. Dann wird es nicht mehr heißen girokonto überzogen was tun sondern man kann sein gespartes Geld zum nächsten Weihnachtsfest nutzen. Auch dann werden die Geschenke sehr schön ausfallen. Dann ist der Dispo kein Thema mehr.