Haushaltskredit

Ist ein gewöhnlicher Kredit für jeden Haushalt. Demzufolge könnte man ihn auch Kleinkredit, Ratenkredit, Hausfrauenkredit, Urlaubskredit oder auch anders bezeichnen.

Zu überlegen ist dabei grundsätzlich, ob dieser Kredit wirklich benötigt wird, da das dadurch verwirklichte Vergnügen bereits lange vorbei ist (z.B. der Urlaub) und die Raten noch über ein paar Jahre zurückgezahlt werden müssen.

Dabei wird dem Darlehensnehmer die Kreditaufnahme für alle möglichen Dinge schmackhaft gemacht und angeboten ohne dabei wirklich auf die Folgen hinzuweisen, die nicht selten in der privaten Insolvenz enden, da viel zu oft auf vermeintliche Schnäppchenangebote eingegangen wird. Auch Menschen die bereits hohe Raten monatlich zu tilgen haben, steht ein Haushaltskredit zur Verfügung durch die Möglichkeit eines schufafreien Sofortkredits. Es wird keine Schufaauskunft eingeholt, und kein Schufaeintrag nach der Auszahlung des Kredits gemacht. Dadurch hat die Gewährung eines schufafreien Kredits keine Auswirkung auf bereits bestehende Darlehen und eventuell zukünftig geplante Kreditvorhaben. Das Bargeld kommt neutral per Post.
Der Haushaltskredit mit Hilfe eines schufafreien Kredits ist somit eine Möglichkeit schnell und unkompliziert an finanzielle Mittel zu gelangen.