Internetkredit

Er wird auch als Onlinekredit bezeichnet und im Internet abgeschlossen. Der Internetkredit gewinnt immer mehr an Bedeutung, da der Kreditnehmer jetzt 24 Stunden am Tage, das ganz Jahr lang, schnell und bequem von zu Hause aus über das Internet ein Kredit beantragen kann, ohne das er dabei an irgendwelche Öffnungszeiten gebunden ist.

Innerhalb weniger Minuten, das ist abhängig vom jeweiligen Kreditanbieter, wird entschieden, ob die Kreditanfrage bearbeitet werden kann. Dafür erfasst der Kreditnehmer i.d.R. seine Daten selber. Einige wenige Unterlagen (z.B. der Kreditvertrag) werden auf dem Postweg ausgetauscht. Zwischen der Bonitätsprüfung und den Kreditkonditionen gibt es kaum Unterschiede bei Online- und sonstigen Bankkrediten.

Der Internetkredit ist meistens ein ganz normaler Konsumentenkredit mit festen Rückzahlungsraten und erheblich günstigeren Zinsen als beim Dispositionskredit. Die Kreditinstitute können attraktive Konditionen anbieten, weil sie online Personal einsparen können.