1822direkt konto

Das 1822direkt Konto

Die Wahl eines Girokontos ist nicht immer leicht, gibt es doch heute Massen an verschiedenen Anbietern und Angeboten. Nur eines wird zunehmend wichtig: Das Konto sollte bequem von überall aus zu führen sein und nicht regionale Servicelöcher aufweisen, sobald man einmal umgezogen ist oder in den Urlaub fährt. Das kostenlose Girokonto der 1822direkt gibt es gleich in verschiedenen Ausführungen. Neben dem regulären 1822direkt Konto gibt es auch noch eine leicht angepasste Variante für Studenten.

Das kostenlose Girokonto der 1822direkt
Egal, welche Variante man wählt, die Vorteile sind stets dieselben. So bekommt man mit seiner Sparkassenkarte, welche zu dem Girokonto gehört, an allen Automaten der Sparkasse, also im Gegensatz zu anderen Anbietern nahezu überall, und sogar in REWE-Märkten kostenloses Bargeld. Mit einer optionalen Kreditkarte gilt dies auch für das Ausland, welches den Euro als Währung anbietet. Der Dienstleister hat es also nicht versäumt, neben eines anständigen Onlinebankingsystems, auch die ganz traditionelle Bargeldverfügbarkeit im Auge zu behalten, wie dies andere Anbieter zuweilen leider nicht tun. Alleine im eigenen Land kommt man so auf über 27000 Stellen, an welchen man bequem Bargeld erhalten kann.

[button color=”red” size=”small” link=”/das-1822direkt-konto” target=”blank” ]direkt zur Bank[/button]

Service
Der Service wird beim 1822direkt Konto sehr groß geschrieben. So wird eine gut durchdachte Banking App genauso angeboten wie ein voll funktionsfähiges, übersichtliches Onlinebanking Portal. Die Girokontokarte bietet überdies die Girogo-Funktionalität. Auch der große Bankentest „Beste Bank 2013“, von der €uro, erkannte den außergewöhnlichen Service an und kürte 1822direkt zum Testsieger unter den Direktbanken. Zwischen 7 und 22 Uhr steht auch ein telefonischer Service zur Verfügung, welcher Überweisungen oder ähnliche Aufträge auch dann in einem ausgiebigen Zeitraum ermöglicht, wenn beispielsweise durch Probleme mit dem Internetanschluss, nicht auf Onlinebanking zurückgegriffen werden kann.

Sicherheit
Selbstverständlich ist das Bankingsystem des 1822direkt Kontos auf dem neuesten Stand der Sicherheit. Neben dem Mobil-TAN verfahren wird auch das QR-Tan- Verfahren angeboten, womit zwei innovative Systeme der Kontosicherheit zur Verfügung stehen.

1822direkt konto

Postbank & Nokia Lumia

Das kostenlose Girokonto und Nokia Lumia 630 zum Vorzugspreis

Mittlerweile werden fast alle Transaktionen von Geldern in bar abgewickelt. Einerseits, weil dies für Zahlende und Zahlungsempfänger deutlich bequemer ist, als zum Beispiel immer wiederkehrende Barzahlungen offener Rechnungsbeträge. Andererseits ist es sehr unpraktisch geworden, Zahlungsverpflichtungen bar zu begleichen – zumindest, wenn die Gutschrift auf einem fremden Konto erfolgen muss bzw. soll. Denn das Geldwäschegesetz – kurz GwG – erfordert vom jeweiligen Kreditinstitut diverse Dokumentationen, bevor eine entsprechende Buchung ausgeführt werden darf. Aus diesem Grund sind Bareinzahlungen auf fremde Konten ab diesem Jahr relativ teuer und somit äußerst unpraktisch geworden. Transaktionen in unbarer Form hingegen sind weiterhin kostengünstig oder gar kostenlos – so zum Beispiel auch bei der Postbank.

[button color=”red” size=”small” link=”/postbank-aktion” target=”blank” ]direkt zur Bank[/button]

Traditionell bietet die Postbank Gehaltsempfängern ein kostenloses Girokonto an. Der sonst übliche monatliche Grundpreis entfällt in diesem Fall komplett. Auch für die zum Konto gehörige Kontokarte kassiert die Bank nicht extra. Auch diese ist im Grundpreis enthalten bzw. wird Gehaltsempfängern kostenlos zur Verfügung gestellt. Erfreulich: Auch eine Kreditkarte (VISA) ist kostenlos dazu erhältlich. Ausreichende Bonität und Volljährigkeit werden wie üblich allerdings vorausgesetzt. Mittels Kreditkarte lässt sich weltweit bargeldlos an mehr als 33 Millionen Akzeptanzstellen bezahlen. Zudem sind Bargeldverfügungen möglich – an immerhin 1,9 Millionen Geldautomaten rund um den Globus verteilt. Dabei sind nicht nur die Verfügungen mit der Kontokarte, sondern auch die mittels Kreditkarte komplett kostenfrei für den Kunden – sofern Bargeld in Euro abgehoben wird.

Wie bei kostenfreien Konten üblich, ist auch bei der Postbank eine Online-Freischaltung vorgesehen. Zwar stehen die Filialen der Bank jederzeit im Fall der Fälle zur Verfügung – zum Beispiel zur Problemklärung oder Bargeldverfügung. Doch grundsätzlich sollten Transaktionen vorzugsweise online abgewickelt werden. Denn Überweisungen beispielsweise sind nur auf diese Weise kostenfrei. Die Bearbeitung von beleghaften Buchungsposten hingegen schlägt mit einer Pauschalgebühr zu Buche. Dazu gehören in Papierform in Auftrag gegebene Überweisungen genauso wie zum Beispiel Scheckeinreichungen. Wird der Kontoauszugsdrucker in der Filiale genutzt, ist dies jedoch wiederum kostenlos. Wer ein Girokonto kostenlos bei der Postbank führen möchte, sollte sich zunächst also über diese Detailunterschiede in puncto Gebühren informieren.

KREDIT OHNE SCHUFA

Der Kredit ohne Schufa – ein hilfreiches Finanzierungsinstrument!

Der Kredit ohne Schufa ist gegenüber den konventionellen Darlehen mit einigen Vorteilen versehen. Einen wesentlichen Unterschied können Sie bereits während der Anfrage und der Überprüfung Ihres Kredites feststellen. In der Regel wird vom jeweiligen Institut eine Anfrage an die Schufa gestellt, um eine Aussage über die Bonität eines potentiellen Kreditnehmers zu erhalten. Beim Kredit ohne Schufa wird genau auf diesen oft antragsverhindernden Schritt verzichtet. Aus diesem Grunde sind derartige Darlehen für all jene Kreditinteressenten essentiell, die einen negativen Eintrag im Schufa-Verzeichnis besitzen. Wünscht dieser oft zu Unrecht ausgegrenzte Personenkreis ein normales Darlehen, so kann der negative Schufaeintrag schnell zu einer unüberwindbaren Hürde werden.

Kredit ohne Schufa ani

Mit dem Wegfall der Abfrage der personenbezogenen Daten vom Kreditgeber bei der Schufa können sich jedoch noch weitere Vorteile für den Kreditinteressenten ergeben. Das Darlehen bleibt auch für die Schufa unsichtbar, als wäre es niemals gegeben worden. So kann auch zu einem bestehenden Darlehen ein weiteres ohne zusätzlichen Eintrag aufgenommen werden. Zusammengefasst bedeutet eine Kreditaufnahme ohne Abfrage und ohne Eintrag bei der Schufa eine neutrale und unveränderte Bewertung der persönlichen Bonität. Damit dieser Status Quo auch bewahrt werden kann, muss der Antrag auf einen Kredit streng vertraulich behandelt werden. Die Daten sind dabei sicher und können in der Regel ohne Vorkosten gesendet und überprüft werden. Man kann sich sein Geld gerne auf Ihr eigenes Konto überweisen lassen. Sollte die Hausbank davon nichts erfahren dürfen, so hat der Kreditnehmer oftmals die Option, die Auszahlungssumme in bar zu erhalten.

Bei einem Kredit ohne Schufa sind die vorgeschriebenen Richtlinien meist nicht so streng wie bei der herkömmlichen Finanzierung. Die Aufnahme von Krediten ist hier fast immer auch in schwierigen Fällen möglich, wobei die Kreditsummen naturgemäß begrenzt sind. Ob auch Sie für einen Kredit ohne Schufa infrage kommen, können Sie schnellsten mittels eines Online Formulars testen. Holen Sie sich ein unverbindliches Angebot von einem Ihrer Kreditinstitute nach Wahl.

Kredit ohne Schufa III

Bei einem Kredit ohne Schufa sind die vorgeschriebenen Richtlinien meist nicht so streng, als bei der herkömmlichen Finanzierung. Die Aufnahme von Krediten ist hier fast immer auch in schwierigen Fällen möglich, wobei die Kreditsummen normalerweise begrenzt sind. Ob auch Sie für einen Kredit ohne Schufa infrage kommen, können Sie schnellsten mittels eines Online Formular testen. Holen Sie sich ein unverbindliches Angebot von einem Ihrer Kreditinstitute nach Wahl.

Finanzielle Engpässe mit MAXDA überbrücken

Glaubt man der Werbung, dann kann heutzutage jeder einen Kredit aufnehmen. In der Wirklichkeit ist das leider nicht so. Wer kein regelmäßiges oder nur ein geringes Einkommen nachweisen kann, wer arbeitslos ist oder Hartz IV empfängt oder Rentner ist, der wird in der Regel als nicht kreditwürdig eingestuft. Auch ein negativer Eintrag bei der Schufa stuft die Kreditwürdigkeit herab.

MAXDA ist anders
Der Kreditvermittler bietet auch Personen, die sonst keine Kredit bekommen würden, die Möglichkeit auf einen MAXDA Kredit an. Damit können finanzielle Engpässe überwunden werden. Das Unternehmen dient dabei lediglich als Kredit Vermittler. Hinter MAXDA steht die MAXDA Darlehensvermittlungs GmbH Speyer als einer der bekanntesten Kreditvermittler im deutschsprachigen Raum. MAXDA vermittelt Darlehen für jeden Verwendungszweck. Das Unternehmen bürgt dabei für eine schnelle Bearbeitung der gestellten Kreditanträge. Der Kreditvermittler tritt nur online auf und besitzt keine Filialen. Der Kontakt kann nur telefonisch, per Post oder mittels E-Mail erfolgen. Kredite werden ohne Schufa Prüfung vermittelt. Eine Kreditanfrage ist erstmal unverbindlich.

Die Voraussetzungen für einen Kredit
Eine Kreditsumme ist ab einem Betrag von 3000 Euro bis zu 250.000 Euro erhältlich. Die Laufzeit liegt zwischen 12 bis 24 Monaten. Antragsteller müssen volljährig sein und mindestens 850 Euro netto verdienen, wenn sie einen MAXDA Kredit beantragen wollen. Arbeitslose und Hartz IV Empfänger müssen einen solventen Bürgen stellen. Die Kreditlaufzeit wird dann bis auf 84 Monate erhöht. Bei negativen Schufaeinträgen wird ein MAXDA Kredit bis 3500 Euro gewährt. Rentner über 70 Jahren und auch Geringverdiener werden von der MAXDA als kreditwürdig eingestuft. Für alle Kreditanfragen müssen persönliche Daten eingegeben werden. Dazu zählen Name, Geburtsdatum, Anschrift und Familienstand. Ferner sind Angaben zur finanziellen Situation notwendig. Für einen Kreditantrag ist der unterschriebene Antrag, eine Kopie der letzten Verdienstabrechnung oder eine Kopie des Rentenbescheides notwendig.

MAXDA vermittelt:

  • Eilkredite
  • Umschuldung
  • Kredit ohne Schufa
  • Kredit mit Sofortzusage
  • Schufafreie Darlehen

Die Konditionen
Bei Sonderaktionen auf der MAXDA Homepage liegt der effektive Jahreszinns bei 4,95 Prozent. Der vereinbarte Zinssatz wird über die gesamte Laufzeit festgeschrieben. Ändert sich die finanzielle Situation des Kreditnehmers, dann sind jederzeit Soforttilgungen möglich. Die Rückzahlungen beginnen nach vier Wochen und sind immer zum Monatsersten oder zum 15. eines Monats fällig. Hypothekenfinanzierungen werden günstiger vermittelt. Für Beamte werden ebenfalls Sonderkonditionen angeboten. Die Laufzeit für ein Beamtendarlehen kann bis zu 240 Monate betragen. Beamte müssen dafür eine Betriebszugehörigkeit von zehn Jahren nachweisen. Die Höchstsumme für einen Kredit ohne Schufa liegt bei 5000 Euro pro Person. Eilkredite werden, Bonität vorausgesetzt, innerhalb kürzester Zeit vermittelt. Für eine Überweisung von Bank zu Bank müssen bis zu drei Werktage eingeplant werden, bis Kunden das Geld erhalten.

Erfahrungen mit MAXDA
Die Erfahrungen der Kunden von MAXDA sind fast immer positiv, wenn die Konditionen des Kreditvermittlers erfüllt werden. Dazu gehören das geforderte Mindesteinkommen oder ein zahlungskräftiger Bürge mit gesichertem Einkommen. Der Kreditvermittler sucht das günstigste Angebot von den Finanzpartnern heraus und sendet die Unterlagen per Post an den Antragsteller zu. Erst wenn ein Vertrag zustande kommt, dann wird die Vermittlungsgebühr fällig.

Den Prozess nicht zahlen, sondern finanzieren

Rechtsstreitigkeiten sind eine hässliche Sache. Und eine teure noch dazu. Nicht alle Verbraucher haben die nötigen finanziellen Reserven, um einen Prozess oder im schlimmsten Falle eine Schadenszahlung leisten zu können. In einem solchen Falle kann die Prozesskostenfinanzierung helfen.

Wie funktioniert die Prozesskostenfinanzierung?
Im Grunde ist es eine Gewinnbeteiligung. Die Gesellschaft, bei der Sie angemeldet sind, übernimmt die Kosten für den laufende Prozess. Dazu gehören nicht nur die Kosten für das Verfahren selbst, sondern auch für Gutachter, Zeugen und Beweisaufnahme. Es liegt im Interesse der Gesellschaft, dass Sie den Prozess gewinnen. Denn verlieren Sie, übernehmen sie alle Folgekosten an ihrer statt. Gewinnen Sie dagegen, erhält die Gesellschaft eine vorher vereinbarten Prozentanteil der Prozessumme als Gewinnbeteiligung. Dadurch finanzieren sich die Gesellschaften. Es ist im Grunde, wie bei einer Versicherung. Gesellschaften wie die Foris Prozessfinanzierung bieten aber nur finanzielle Unterstützung. Rechtlichen Beistand müssen Sie sich selbst suchen.

Worauf lohnt es sich zu achten?
Bei einer Finanzierungsgesellschaft soll Ihnen das Risiko gemildert werden. Das geht aber nur, wenn die Gesellschaft einen ausreichend hohen Deckungsbetrag in Reserve hat. Ist dieser zu klein, kann es vorkommen, dass laufende Prozesse abgebrochen und Sie als Nutzer doch allein für die Kosten aufkommen müssen. Daher sollten nur Finanzierungsgesellschaften genutzt werden, die zum Zeitpunkt des Vertrages liquide sind. Dazu entsprechend gibt es Bewertungsberichte.

Ein anderes wichtiges Kriterium für Sie ist die Frage der Vorbelastung. Einige Gesellschaften verlangen von Ihnen, dass Sie vor Beginn des Vertrages keine gegen sich gerichtete Prozesse laufen hatten. Andere begnügen sich damit, es bei einer Mindestfrist zu lassen. Und wieder für andere ist es egal. Das sind meist die Gesellschaften, bei denen Sie auch im Schadensfall am besten aufgehoben sind.

Auch die Vertragsart ist bei den Gesellschaften unterschiedlich. Einige können Sie nur für bestehende Prozesse nutzen. Andere dagegen binden Sie für einen festgesetzten Zeitraum an die Gesellschaft. Welche Vertragsart für Sie besser ist, müssen Sie anhand ihres persönliches Risikos abschätzen.