Postbank Giro Plus

Das Postbank Giro Plus gehört zu den beliebtesten Girokonten der Postbank. Wer das Giro Plus Konto als Gehaltskonto abschließt erhält sage und schreibe 2,5% auf das Tagesgeld. Natürlich ist das Giro Plus Konto völlig kostenlos und als kleine Zusatzleistung erhält jeder Kunde bei Abschluss dieses Kontos eine kostenlose Kreditkarte dazu.

 Verwaltet werden kann das Geld auf dem Konto wie immer vor Ort in der jeweiligen Postbankfiliale, aber auch online mit Hilfe von Online Banking oder per Telefon mit der Hilfe einer der Fachberater der Postbank. Ein kleines Extra für Autofahrer hat das Postbank Giro Plus Konto auch noch zu bieten, so bekommt jeder Kunde beim tanken an einer der zahlreichen Tankstellen der Firma Shell 1 Cent Rabatt pro Liter Benzin oder Diesel.

Wer bereits zufriedener Kunde der Postbank mit einem Giro Plus Konto ist kann sich und seinen Freunden was gutes tun. Denn jeder Kunder der Postbank der einen Neukunden für das Postbank Giro Plus Konto wirbt erhält eine Prämie in Höhe von 25 Euro. Aber auch für den Geworbenen selber vergibt die Postbank noch einmal eine Prämie, ebenfalls in Höhe von 25 Euro. Abschließen kann man solch ein Giro Plus Konto auf verschiedenem Wege, per Telefon, online oder auch in einer Postbankfiliale in der Nähe.

Allerdings ist der wohl schnellste Weg ein Giro Plus Konto zu eröffnen den Antrag gleich online auszufüllen und an die Postbank zu übersenden. Neben dem eigentlichen Antrag sollte man diesem auch die letzten drei Gehaltsabrechnungen beifügen, nur dann erhält man auch die kostenlose Kreditkarte im Rahmen des Giro Plus Abschlusses. Hat man dies alles ausgefüllt muss man nur noch zur Legitimation in eine Postfiliale oder eine Postbankfiliale gehen. Danach heißt es nur noch warten, denn schon kurze Zeit später erhält man alle nötigen Daten und Unterlagen für die Nutzung des Postbank Giro Plus Konto per Post zu geschickt. Die persönlichen Geheimzahlen folgen dann wenige Tage später um die Sicherheit auf dem Postweg zu maximieren.