Wann girokonto kündigen ?

Zu den dauerhaftesten Geschäftsbeziehungen im Leben gehört das Girokonto. Trotzdem muss man manchmal die Vertragsbedingungen überdenken. Manche Gründe dafür liegen auf der Hand, wieder andere liegen versteckt und sind trotzdem für den Kontoinhaber nachteilig. Dann stellt sich mitunter die Frage wann Girokonto kündigen?

Zu hohe Kosten

Zu den offensichtlichen Gründen für das Kündigen eines Girokontos gehören die Kosten und Rahmenbedingungen. Viele Girokonten werden heute kostenlos geführt, zu diesen Konten gehört oft eine lange Liste von Zusatzbedingungen und weiteren Kosten, die anfallen könnten. So werden bei diesen Konten oft Gebühren für Serviceleistungen wie das Ändern der Stammdaten erhoben, oder bei Verlust und Sperrung der EC-Karte fallen hohe Gebühren an. Solche Fälle treten ja nicht regelmäßig auf, deswegen ist eine Einzelberechnung hier oft kein Kündigungsgrund. Häufig fangen aber gerade kleinere Banken an, irgendwann an, die Einzelpostenberechnung auszuweiten und es fallen dann auch Gebühren für Buchungen an, die man vorher nicht bezahlen musste, z.B. für Benachrichtigungen oder manuell ausgeführte Buchungen, die nicht über das Onlinebanking oder den SB-Service ausgeführt werden. Wenn dies überhand nimmt oder unübersichtlich wird, kann dies ein Grund sein, die Geschäftsverbindung zu dieser Bank zu überdenken und Vergleiche zu anderen Instituten anzustellen um dann eine neue Kontoverbindung einzurichten.

Fehlender Service

Wenn man lange Kunde bei der gleichen Bank ist, dann fallen einem viele Dinge oft einfach nicht auf. Besonders Dienstleistungen, die bei anderen Instituten zur Basisleistung gehören, sind dem Kunden dann oft nicht bekannt, und das Fehlen dieser Leistungen wird von vielen Kunden hingenommen. Aus diesem Grund sollte man hin und wieder die Leistungen der eigenen Verbindung mit denen anderer Institute vergleichen. Das Internet kann hier eine wichtige Hilfe sein, aber auch Freunde und Bekannte können hier Aufschluss geben. Dann muss das eigene Girokonto aber nicht sofort gekündigt werden, sondern die Bank kann erstmal nach neuen Vertragsbedingungen gefragt werden. Die eigene Kontoverbindung zu kündigen kann arbeitsintensiv sein, deswegen muss hier zuerst nach Alternativen gesucht werden. Wenn die Bank keine neuen Konditionen anbietet, oder bereit ist die Servicekonditionen zu erweitern, dann sollte das Konto gekündigt