Wie kündige ich mein Girokonto bei der Sparkasse ?

Wenn man ein Girokonto bei einer Sparkasse hat und dieses kündigen möchte, so ist dieses jederzeit möglich. Für die Kündigung von seinem Girokonto muss man bei der Sparkasse keine Kündigungsfristen einhalten. Die Kündigung kann entweder schriftlich oder direkt in seiner Bankfiliale erfolgen. Einen Grund für die Kündigung müssen Sie nicht benennen.Sie sehen die Frage wie kündige ich mein girokonto bei der sparkasse ist einfach zu beantworten. Aber Achtung, es gibt auch Fälle in denen die Bank eine Kündigung von einem Girokonto ablehnt und eine Kündigung nicht so einfach ist. So kann zum Beispiel ein Girokonto erst gekündigt und aufgelöst werden, wenn es sich im Puls findet. Ein Girokonto mit einem offenen Dispo ist nicht möglich. Es gibt aber noch andere Fälle, bei denen eine Bank die Kündigung von einem Girokonto ablehnt. Dies ist zum Beispiel der Fall bei einem geerbten Konto, zum Beispiel von einem Elternteil. In einem solchen Fall wird die Sparkasse eine Kündigung erst nach Vorlage entsprechender Dokumente, wie einem Erbschein akzeptieren.

Gebühren berücksichtigen und Karten abgeben

Natürlich muss man bei der Kündigung von einem Girokonto bei der Sparkasse beachten, dass für den letzten Monat der Nutzung noch Kontoführungsgebühren anfallen. Dies muss man insbesondere bezüglich dem Guthaben beachten. Auch muss man der Bank gegenüber angeben ob man sein Guthaben in Bar haben möchte oder eine Überweisung auf ein anderes Konto wünscht. Im letzten Schritt muss man natürlich seine Bank- und Kreditkarten der Sparkasse zurückgeben. Es empfiehlt sich diese vor der Rückgabe, zum Beispiel durch Zerstörung vom Magnetstreifen, zu entwerten. Damit verhindert man dass es zu einem Missbrauch der Karte kommt.

Dann muss man nicht kündigen

Was viele Menschen nicht Wissen, es gibt Fälle bei denen man sein Girokonto bei der Sparkasse nicht kündigen muss. Ein solcher Fall ist zum Beispiel bei einem Umzug, wer wegzieht muss nicht sein Girokonto nicht kündigen. Vielmehr kann man, wenn man zu einer anderen Sparkasse wechseln möchte, einen Umzugsservice nutzen. Hierbei wird das komplette Konto mit Guthaben und allen Vereinbarungen an die gewünschte Sparkasse weitergegeben. Die Nutzung von einem solchen Umzugsservice spart einem viel Zeit und vor allem die Kündigung von seinem Girokonto.